Sie sind hier:

Bauberichte
2020-1
2020-2

Baubericht 2020

DSC00904

In diesem Jahr steht mein Projekt “Hausumbau” an erster Stelle. Dennoch soll natürlich auch als Ausgleich zu den anderen Tätigkeiten, das Projekt Gartenbahn nicht gänzlich ruhen.

Der Bereich um den Gartenteich herum soll komplett neu gestaltet werden. Die Kinder wünschen sich einen größeren Teich. Dazu muss die Bahnstrecke, die Hinterrheinbrücke und der Bahnhof Ilanz umgebaut werden. Zuerst kommt daher der Abriss von Malans dran.

 

DSC00905

Die neue Einfahrt schon mal zur Probe hinlegen. Alles muss nun zusätzlich ein Stück vom Ufer weg in Richtung Garten verschoben werden. Das Ufer wird im nächsten Jahr ebenfalls neu angelegt und eine Hecke neu gepflanzt. Reicht der Platz nun so?

 

DSC00908

In Chur wird schon wieder umgebaut. Der Bahnhofsvorplatz soll neu angelegt werden. Die Arosa Zufahrt entsteht daher unter anderem neu. Ein eigenes Gleis zum Lokschuppen muss den Doppelspurabschnitt in diesem Bereich erweitern, um einen flüssigen Betriebsablauf zu gewährleisten.

 

DSC00909

Die Hochwasser Schäden aus dem Winter 2019/2020 werden uns auch noch beschäftigen!

 

DSC00910

So auch an dieser Stelle. Der Baum ist beim letzten Hochwasser umgerissen worden. Die Stämme sind abgesägt und der Stumpf wieder aufrecht gestellt worden. Dies wird den Hang erst einmal weiter sichern.

 

DSC00911

Vom Weg ist nicht mehr viel da. Wie machen wir diesen Bereich für die nächsten Jahre sicher?

 

DSC01235

Inzwischen ist der Lokschuppen wieder angeschlossen.

 

DSC01236

DEr Gleisumbau hat weitreichende Folgen. So musste die Zufahrt zum Gleis zwei ebenfalls neu gestaltet werden, um auf Gleis eins und zwei ausreichende Wagenlängen unterbringen zu können. Dabei wurde auch die Zufahrt zu Arosa Linie neu gebaut.

 

DSC01237

Strasse, Unterbau, alles musste nun raus!

 

DSC01240

Da in diesem Jahr das gaBa wegen der Corona Pandemie ausfallen muss, nutze ich die Gelegenheit, die Bäume radikal zu stutzen.